Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kalender in anderen Größen als A4

Wir bieten momentan nur Kalender in A4 an, andere Größen haben wir leider nicht. Sie können unsere Kalender aber in vielen verschiedenen Größen drucken:

PDF
Sie können die PDF-Version jedes Kalenders in jeder beliebigen Größe ausdrucken, indem Sie beim Drucken in den Druckereinstellungen eine Skalierung (Vergrößerung oder Verkleinerung) angeben. Eine Anleitung zur Vergrößerung auf Postergröße finden Sie hier (erstellt von einem unserer Besucher). Wenn Sie einen Kalender auf Taschen­kalender­format/Visiten­karten­größe (etwa A8) verkleinern möchten, setzen Sie die Skalierung (Verkleinerung) auf 25% (eine Umrechnungstabelle für DIN-Formate finden Sie hier).

Alternativ können Sie einen PDF-Kalender mithilfe von PDFresize auf eine Vielzahl anderer Standardgrößen skalieren.

Excel
Eine Anleitung für Excel finden Sie hier: Skalieren der Blattgröße für den Druck.

Word
Die einfachste Möglichkeit, ein Word-Dokument beim Drucken zu vergrößern oder zu verkleinern, besteht darin, es als PDF-Datei zu speichern und dann die oben beschriebenen Methoden zum Drucken von PDF-Dateien zu befolgen.



Ich bekomme eine Virenmeldung beim Herunterladen...
Ich soll ein Zusatzprogramm herunterladen...
Ich kann keinen Kalender herunterladen...
Ich kann den Download-Link nicht finden...

Um einen unserer Kalender herunterzuladen, scrollen Sie einfach die Seite herunter, bis Sie zu dem Teil der Seite gelangen, auf dem Bilder unserer Kalender und rechts davon ein Link angezeigt werden, der den Text "... herunterladen" enthält. Klicken Sie auf ein Bild oder den Link rechts davon, und je nach Ihren Browsereinstellungen und dem Dateityp wird die Datei von Ihrem Browser in den Downloadbereich heruntergeladen oder im Browser oder in der entsprechenden Anwendung (PDF-Reader, Excel, Word, Microsoft Office-Alternativen usw.) geöffnet.

Die einzigen Dateien, die Sie von unserer Webseite herunterladen können, sind Dateien für Microsoft Word (mit der Erweiterung ".docx"), Microsoft Excel (mit der Erweiterung ".xlsx") und PDF (mit der Erweiterung ".pdf"). Dateien mit anderen Erweiterungen (z. B. ".zip" oder ".exe") deuten auf ein Problem mit Malware hin (siehe weiter unten).

Es gibt keine "Add-ons" (Zusatzprogramme) auf unserer Website, die Sie herunterladen müssen, um unsere Kalender zu erhalten. Alle Download-Links zu unseren Kalendern beginnen mit "http://www.kalenderpedia.de/download/...". Wenn ein Download-Link nicht so beginnt, gehört er nicht zu unseren Download-Links, und Sie haben möglicherweise ein Problem mit Malware (siehe weiter unten).

Wir haben oben auf jeder Seite, direkt unter der Überschrift, eine Werbeanzeige, die möglicherweise mit anderen Websites verknüpft ist, die Kalender anbieten. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Anzeigen hier angezeigt werden. Kalender, die hier angeboten werden, stammen nicht von uns. Scrollen Sie auf der Seite weiter nach unten, um zu unseren Kalendern zu gelangen.

Wenn Sie einen Kalender nicht herunterladen können oder wenn Sie beim Herunterladen eines Kalenders dazu aufgefordert werden, ein Zusatzprogramm zu installieren oder beim Clicken eines Download-Links für einen unserer Kalender auf eine andere Webseite weitergeleitet werden, ist möglicherweise Malware oder sonstige dubiose Software in Ihrem Browser installiert (solche Software wird oft beim Herunterladen und Installieren einer anderen Software unbemerkt mitinstalliert).

Betrüger übernehmen auf diese Art die Kontrolle über den Internetbrowser Ihres Computers und manipulieren unsere (und andere) Webseiten (z. B. indem Download-Links geändert werden), bevor sie Ihnen in Ihrem Browser angezeigt werden.

Entfernen Sie die Malware von Ihrem Computer mit einem Tool zum Entfernen von Malware, oder versuchen Sie mit einem anderen Browser oder auf einen anderen Computer, unsere Kalender herunterzuladen.



Reformationstag 2017 (31. Oktober)

Aus Anlass des 500. Jahrestags der Reformation war der Reformationstag 2017 (31. Oktober 2017) einmalig bundesweiter gesetzlicher Feiertag (in den fünf ostdeutschen Flächenländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist der Reformationstag bereits seit der deutschen Wiedervereinigung gesetzlicher Feiertag, in den norddeutschen Bundesländern Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein ist der Reformationstag mit Wirkung ab 2018 gesetzlicher Feiertag).



Kalendervorlagen
Home / Übersicht
Jahreskalender
Excel:  2018   2019  / 2017
Word: 2018   2019  / 2017
PDF: 2018   2019  / 2017
Monatskalender 2018/19
Aug. Sep. Okt. Nov. Dez. Jan. 
Wochenkalender
Excel:  2018   2019  / 2017
Word:  2018   2019  / 2017
PDF: 2018   2019  / 2017
Kalender 2018
für jedes Bundesland

BW BY BE BB
HB HH HE MV
NI NW RP SL
SN ST SH TH
Kalender Schweiz
2018    2019    2020   / 2017
Kalender Österreich
2018    2019    2020   / 2017
Halbjahreskalender 18/19
Excel   Word   PDF
Schulkalender 18/19
Excel   Word   PDF
Stundenpläne
Akademischer Kal. 18/19
Excel   Word   PDF
Semesterkalender 18/19
Excel   Word   PDF
Zweijahreskalender 18/19
Excel   Word   PDF
Dreijahreskalender 18-20
Excel   Word   PDF
Schulkalender 2018/19
für jedes Bundesland

BW BY BE BB
HB HH HE MV
NI NW RP SL
SN ST SH TH
Kalenderwochen 2018   2019
Geburtstagskalender
Dauerkalender
Fotokalender 2019 / ewig
Online-Kalender
Jahreskalender
2018    2019    2020   / 2017
Kalenderwochen
2018    2019    2020   / 2017
Aktuelle Kalenderwoche
Schulferien
Ferien nach Kalenderjahr
2018    2019    2020   / 2017
Ferien nach Schuljahr
2018/19    2019/20    2020/21
Ferien nach Ferienzeit
Winter / Ostern / Pfingsten
Sommer / Herbst / Weihnachten
Ferien nach Bundesland
BW BY BE BB
HB HH HE MV
NI NW RP SL
SN ST SH TH
Stundenplan-Vorlagen
Excel   Word   PDF
Feiertage
Feiertage Deutschland
2018    2019    2020   / 2017
Nach Bundesland
BW BY BE BB
HB HH HE MV
NI NW RP SL
SN ST SH TH
Arbeitstage
2018    2019    2020   / 2017
Wissenswertes


Fehler in den Kalendern, Kritik, Vorschläge, Anregungen, Fragen, kommerzielle Nutzung...? Kontakt


Hilft Ihnen diese Seite? Bitte erwägen Sie eine Spende an:
Aktion Deutschland hilft